Freibad Sand

Freibad Sand Chur
Freibad Sand Chur

Bei den Einheimischen ist die „Badi Sand“ kult und bekannt für ihre erfrischenden Wassertemperaturen! Das historische Schwimmbad mitten in der Churer Altstadt ist idyllisch im Schatten der Kathedrale St. Mariä Himmelfahrt gelegen und ein Geheimtipp für Gäste.

Das 50m Becken mit einem 1m Sprungbrett und abgetrenntem Nichtschwimmer-Bereich bietet eine willkommene Abkühlung an heissen Sommertagen in der Alpenstadt. Das wärmende Holzdeck und die schöne Liegewiese mit schattenspendenden Bäumen laden zum Entspannen ein.

Auf der grossen Sonnenterrasse beim Kiosk lässt es sich bei einem erfrischenden Getränk und leckeren Snack gut plaudern oder Karten spielen. Dabei schweift der Blick immer wieder zu den Reben, den Turmspitzen der Kirchen und hoch in die Wälder der Kantonshauptstadt Graubündens.

Im Freibad Sand ist übrigens auch eine Lesebank zu finden: die Bank mit Bücherbox zur kostenlosen Nutzung wird von der Kantonsbibliothek Graubünden und Stadtbibliothek Chur zur Verfügung gestellt. Hier erfahren Sie mehr dazu.

Öffnungszeiten
20. Mai - 3. September 2017

Mo-So 9 - 20 Uhr

Auffahrt 9 – 20 Uhr
Pfingstmontag 9 – 20 Uhr
1. August 9 - 17 Uhr

Tarife
Hier finden Sie die Eintrittspreise für das Freibad Sand. (inkl. Bemerkungen)

Anreise/Parkplatz
Per Auto: Es stehen kostenpflichtige Parkplätze in der Nähe des Freibads zur Verfügung.
Per öV: ab Bahnhof Chur Bus Nr. 9 (Rtg Meiersboden) bis zur Haltestelle "Turnhalle Sand" 

Zugänglichkeit für Menschen mit einer Mobilitätsbehinderung

Kontakt
Freibad Sand
St. Luzistrasse 7
7000 Chur
+41 81 254 42 99 
sportanlagen(at)chur.ch  
www.sportanlagenchur.ch

Flyer Sommer 2017

Alle Infos zum Sommer-Freizeitangebot in den Sportanlagen Chur:
Sport Sommer 2017

Freibad Sand auf Facebook