Schloss Haldenstein

Schloss Haldenstein ©Andrea Badrutt

 

Im 16. Jh. entstand das Schloss Haldenstein, welches sehr schön den Übergang von der Burg zum Schloss zeigt. Heute gehört es zum Inventar der Schweizer kunst- und kulturhistorischen Schutzobjekte und zählt mit seinem öffentlichen Schlossgarten zu den besonders prächtigen Attraktionen der Region Chur. Die von einer imposanten, mit Zinnen bekrönten Mauer umgebene Parkanlage sowie die Blütenpracht der zahlreichen Rosen erfreuen jedes Jahr viele Besucherinnen und Besucher.

Lebhaft wird es im Schloss Haldenstein alle zwei Jahre im Mai, wenn das Gartenfestival auf seine Tore öffnet, um Garten- und Pflanzenliebhaber von Nah und Fern zu begeistern. Die Gemäuer vom Schloss Haldenstein sind außerdem auch alle zwei Jahre, alternierend zum Gartenfestival, Schauplatz beeindruckender Operninszenierungen der Kammerphilharmonie Graubünden. www.schlossoper.ch

 

Erfahren Sie mehr über dieses einmalige Bauwerk mit der Schloss- und Gartenführung Haldenstein.

 

Weitere Informationen zum Schloss Haldenstein finden Sie auf www.schlossgarten.ch.