Blaubart kauft Gift - Eine Anleitung zur perfekten Ehe

Eine tragische Komödie in sieben Akten nach Erzählungen von Anton Cechov in einer Textfassung von Annette Wunsch.

Jeder kennt wohl die Geschichte von Blaubart und seinen Frauen. In seiner Erzählung «Meine Frauen» hat auch Anton Cechov dieses Thema auf humorvolle Weise aufgegriffen. Sein Raoul Blaubart erklärt sich darin als «Gutmensch», der seine sieben Frauen nicht aus Bosheit, sondern aus Notwendigkeit umbringen musste. Diese wunderbar ironische Erzählung liefert den dramaturgischen Rahmen für «Blaubart kauft Gift». Die sieben gescheiterten Ehen von Raoul Blaubart warden an diesem Theaterabend aber auch noch durch weitere dramatisierte Humoresken von Anton Cechov angereichert.

Es spielen:
Alexandre Pelichet als Raoul Blaubart
Annette Wunsch alle seine Frauen
An den Tasten Polina Lubchanskaya

Vorstellung: 23. Januar, 20.30 Uhr

Reservation (Bürozeiten): Tel. +41 (0)81 252 48 04 oder www.klibuehni.ch

Kontakt & Information
Klibühni, Das Theater 
Kirchgasse 14, 7000 Chur 
Tel. Büro +41 (0)81 252 48 04
Tel. Foyer +41 (0)81 252 02 37
kontakt(at)klibuehni.ch
www.klibuehni.ch