Klibühni, das Theater

Am Freitag, 29. Mai, 20.30 Uhr ist MENAGE A TROIS mit dem neuen Theaterprojekt BLAUBART KAUFT GIFT oder EINE ANLEITUNG ZUR PERFEKTEN EHE nach Erzählungen von Anton Cechov in der Klibühni zu sehen. Annette Wunsch, Alexandre Pelichet und Polina Lubchanskaya (Klavier) bringen das Stück als eine tragische Komödie in sieben Akten, in einer Textfassung von Annette Wunsch, auf die Bühne. BLAUBART KAUFT GIFT ist ein skurriles, musikalisches Stück über die Ehe.

Und am Samstag, 30. Mai, 20.30 Uhr spielt das theater frischfleisch "Salome3", ein Stück frei nach Oscar Wilde, in der Klibühni. Das theater frischfleisch ist ein Projekt des ZES Zentrum für Entwicklung im Schauspiel. Marco Hausammann-Gilardi hat dieses Projekt 2011 ins Leben gerufen, um jungen SchauspielerInnen eine Möglichekit zu geben, eine Theaterproduktion als Ensembel von A-Z umzusetzen


Klibühni, Das Theater
Kirchgasse 14, Chur


Reservation (Bürozeiten):
Tel. 081 252 48 04 oder www.klibuehni.ch