Die Schneeschuh-Arena Dreibündenstein verbindet die drei Regionen Chur, Lenzerheide und Viamala und die drei Wintersportgebiete Brambrüesch, Pradaschier und Feldis. Sieben signalisierte Touren ermöglichen ein grenzenloses Schneeschuh-Erlebnis zwischen den drei Gebieten.

Auf die Wintersaison 2017/18 hin erwartet die Gäste zusätzlich ein neues Angebot: Die AIS-Sportschule auf Brambrüesch vermietet erstmalig nebst klassischen Schneeschuhen auch Crossblades. Mit Crossblades kann man wie mit Schneeschuhen bequem im Tiefschnee aufsteigen, hat aber dann den Vorteil, dass man - auf der Piste, im Pulverschnee oder Firn - auch abfahren kann.

Weitere Informationen zum neuen Angebot