Die Ems-Chemie eröffnet am 15. Januar 2016 anlässlich ihres 80-Jahr-Jubiläums in Domat/Ems das erste öffentliche Science Center in Graubünden. Analog zum Technorama in Winterthur können dort Jung und Alt experimentieren und entdecken.

Dabei dreht sich alles um Naturwissenschaft und Technik. Unter dem Motto «Berühren - Erleben - Staunen» erwarten die Besucher über 50 Experimente an 17 Stationen auf rund 400 Quadratmeter. Auf dieser Fläche erwartet die Besucher unter anderem ein «turbulenter» Globus, der die globale wetterküche erklärt, eine Tesla-Spule, mit der sichtbare Blitze erzeugt werden können sowie ein schiefer Raum mit verschobeben Proportinen.

Der Besuch ist gratis und erfolgt idealerweise in Gruppen.

Eine Anmeldung unter www.emsorama.ch oder per Telefon unter Tel. +41 (0)81 632 78 78 ist obligatorisch.