Berg Baiz Brambrüesch: Das Bergrestaurant präsentiert sich im neuen Kleid, und mit neuem Namen

Für die bevorstehende Wintersaison gibt es auf Brambrüesch einige spannende Neuigkeiten und attraktive Angebote! Die wichtigsten gibt's hier im Überblick:

Berg-Baiz Brambrüesch
„Pur über Khur“ – als neuen Pächter der Berg-Baiz Brambrüesch (vorher: Bergrestaurant Brambrüesch) konnten die Chur Bergbahnen den Gastronomen Jan Munnikhuizen gewinnen. Auch in der Berg-Baiz hat sich in den letzten Wochen einiges getan – Schauen Sie vorbei, das Berg-Baiz Team freut sich auf Ihren Besuch! Weitere Informationen unter www.berg-baiz.ch

Brambus Center
Das Provisorium mit Baucontainern gehört definitiv der Vergangenheit an – das „Brambus Center“ ist das neue Dienstleistungscenter auf Brambrüesch. Direkt im Zentrum von Brambrüesch gelegen, erhalten Gäste von Brambrüesch Informationen und Insidertipps im Informationsbüro (Betrieb durch die IG Brambrüesch) und können sich in der alteingesessenen ais Sportschule für Ski-/Snowboardunterricht anmelden, Ausrüstung mieten oder sich anderweitig beraten lassen. Nicht verpassen: Tag der offenen Tür am 19. Dezember 2015

Langlauf
Unter dem Motto „klein aber fein“ steht ab diesem Winter die Langlaufloipe auf Brambrüesch wieder zur Verfügung – der Langlaufloipe wurde neues Leben eingehaucht. Auf Brambrüesch können auch mal abends bei Vollmond gemütliche Abendrunden gelaufen werden.

Schneeschuharena Dreibündenstein
Schneezauber pur – Schneeschuh-Rundtour von Brambrüesch nach Feldis oder Pradaschier sowie auch umgekehrt! Der Klassiker vom Sommer ist nun auch im Winter möglich und gut beschildert. An jedem Ausgangspunkt können Schneeschuhe gemietet und an jedem der 3 Orte retour gegeben werden. Im attraktiven Rundreiseticket sind alle Fahrten mit Bergbahnen inklusive und das Ticket gibt’s natürlich auch inklusive ÖV. Weitere Informationen unter www.dreibuendenstein.ch.

Weitere Infos gibt's hier