Ab dieser Wintersaison können Sie das Wintersportparadies Arosa Lenzerheide auch als Winterwanderer aktiv nutzen. Mit der Erweiterung des Winterwanderwegnetzes auf der Rothornseite von Scharmoin bis zur Talstation der Sesselbahn Motta gelangen Sie mit zwei modernen Sesselbahnen bequem zur Urdenbahn. Die reine Wanderzeit des Heidi & Gigi-Wegs von der Lenzerheide hinüber nach Arosa beträgt sechs Stunden. Die Verkürzung der Wanderzeit ist durch die Benutzung von zusätzlichen Bahnanlagen sehr gut möglich. In den neuen Wanderpässen ist der öffentliche Verkehr Chur – Arosa sowie Chur – Lenzerheide – Tiefencastel inbegriffen. PostAuto Graubünden oder die RhB bringen Sie damit bequem zu Ihrem Ausgangspunkt zurück.

Weitere Informationen finden Sie unter www.arosalenzerheide.ch/de/angebote/winterwandern.

Dort gibt es auch eine Panoramakarte mit dem Verlauf des Winterwanderwegs als PDF zum Herunterladen.

Der Winterwanderpass ist im regionalen Infozentrum in der Bahnhofunterführung in Chur erhältlich.