Auf den Spuren der Reformation <br /> Szenische Führung

Auf den Spuren der Reformation - in Chur
Auf den Spuren der Reformation - in Chur

Chur ist eine von 67 europäischen Städten, in denen das Jubiläum 500 Jahre Reformation in einem besonderen Rahmen gefeiert wird. Chur Tourismus bietet deshalb im Jubiläumsjahr 2017 nebst einem klassischen Stadtrundgang auch eine szenische Stadtführung an, auf deren Sie Einblick in das Leben des Churer Reformators Johannes Comander bekommen. In packenden Spielszenen erleben Sie, wie der Reformator gegen die Vertreter des katholischen Glaubens, aber auch gegen radikale Reformatoren wettert. Sachkundige Erläuterungen unseres Stadtführer-Teams runden das Erlebnis ab und lassen eine turbulente Epoche der europäischen Geschichte lebendig werden.

Gerne nehmen wir Ihre Reservation per Online-Formular oder telefonisch entgegen.

Daten

Ganzjährig, täglich auf Anfrage

Uhrzeit/Dauer  

8.00 - 17.30 Uhr / 1.5 Stunden

Preis

CHF 320.- pro Gruppe

Bezahlung

Bar vor Ort oder Rechnung

Treffpunkt

Vor GKB (grosses Tor), Postplatz, Chur

Durchführung

Bis 25 Personen

Sprache

Deutsch

Reservation   

Erforderlich

Chur Tourismus, Tel. +41 (0)81 252 18 18
stadtfuehrungen(at)churtourismus.ch
oder direkt online buchen