Nomen est omen – Churer Strassen und Plätze erklären sich selbst

Nomen est omen

Geschichte einmal anders: Die Strassen- und Platznamen der Churer Altstadt geben auf unterhaltsame Weise einen Einblick in die reiche Geschichte der ältesten Stadt der Schweiz. Wer waren denn Otto und Hartbert, die Namensgeber zweier Churer Strassen? Wurde im „Süssen Winkel“ einst Schokolade hergestellt? Warum gibt’s in der Poststrasse keine Post? Konnte man auf dem Casinoplatz Roulette spielen? War der Kornplatz früher ein Getreidefeld?

Gerne nehmen wir Ihre Reservation per Online-Formular oder telefonisch entgegen.

Daten

Ganzjährig, täglich auf Anfrage

Dauer

1.5 Stunden

Treffpunkt

nach Vereinbarung

Sprache

Deutsch

Preis

1.5 Stunden CHF 170.-
Preis pro StadtführerIn (inkl. 8% MwSt)

Personen

Maximal 25 pro Gruppe

Reservation  

Chur Tourismus
Tel. +41 (0)81 252 18 18
oder direkt online buchen